Blog für Alltagsgeschichten und Erlebnisse
 
     
     
 
Kalender
 
 
 
Das ist mein Blog, für Alltagsgeschichten und Erlebnisse, wie der Titel schon sagt ;-)
angel1982Onlinestatus
Links
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Mo, 19.02.2007 08:36
Do, 21.08.2014 19:52
Einträge [2449]
Kommentare [302]
Abos [1]
Zugriffe [368189]
 
Kategorie:
Admin:
angel1982Onlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Statement zum Samstag
 
 
Sa, 16.08.2014 18:51
 
Heute waren wir in der Stadt unterwegs, bummeln und einkaufen. Am Abend werden wir uns wahrscheinlich die Musikantenstadl-Zusammenfassung ansehen/anhören. Das ist ein Irrsinn, morgen ist wieder Sonntag und das Wochenende geht dem Ende zu. Jetzt wollen wir aber erst einmal den heutigen Abend, und den morgigen Tag noch genießen. In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Samstagabend und beende diesen Eintrag.
 
angel1982Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
Abendliches Statement zum Feiertag
 
 
Fr, 15.08.2014 20:51
 
Heute war ein ganz gemütlicher und fauler Feiertag. Das Wetter ist weiterhin verregnet. Mal sehen, was der morgige Samstag bringt. Ich komme nun zum Ende dieses kleinen Eintrags.
 
angel1982Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
Ein Bisschen was zum Tag
 
 
Do, 14.08.2014 23:12
 
Heute war's sowohl stressig, als auch ruhig in der Arbeit. Nach der Arbeit sind wir zum DM und zur Apotheke gegangen. Dann ging's ab nach Hause. Katzenklogeneralreinigung war heute auch dran, und auch einkaufen, morgen ist ja Feiertag. Und das war's auch schon, das Wichtigste zum heutigen Tag.
 
angel1982Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mittwochmorgeneintrag, 13.08.2014
 
 
Mi, 13.08.2014 09:27
 
Guten Morgen!

Heute ist der vorletzte Arbeitstag in dieser Woche. Das Wetter ist weiter unbeständig. Als ich des Nachts einmal kurz wach war, hörte ich es draußen regnen, nein es schüttete regelrecht. Die Natur spielte monoton ihre kleine Nachtmusik. ;-) Das Aufstehen fiel wieder schwer, sowie fast jeden Tag, wenn's darum geht früh aufzustehen und ins Büro zu fahren. Tja, man hat irgendwie keine Motivation! Egal ob ich jetzt früher ins Bett gehe oder später, irgendwie komm ich immer schwer aus dem Bett. Und wenn dann in der Früh irgendwas schief geht, sowie heute, dann denk ich mir immer: "Ach, am Besten bleibt man gleich liegen und rührt sich nicht!" Was natürlich auch nicht geht. Also, in der Früh bin ich voll ein Morgenmuffel-Chaosmensch. Pah und die Stimmung sinkt gleich noch mehr in den Keller, wenn man wem am Telefon hat, dem man alles aus der Nase ziehen muss, um überhaupt in die richtige Abteilung verbinden zu können! Heute ist wiedermal gutes schauspielerisches Können gefragt, nämlich "die Freundlichkeit in Person" zu spielen, obwohl mir die Leut heute wieder alle auf die Nerven gehen! Ja, heute stimmt mein Inneres genau mit dem Himmel da draußen überein. Ich wünsche mir, dass heute etwas Positives passiert, dass meine Stimmung wieder hebt. Um der schlechten Laune ein Bisschen entgegen zu wirken, bediene ich mich diverser Hilfen. Einerseits konzentriere ich mich gedanklich auf etwas Positives, dass mich gefreut hat oder wofür ich dankbar bin, und andererseits verziehe ich den Mund zu einem Lächeln. Das soll auch gegen schlechte Laune helfen, denn das Gehirn kann nämlich nicht unterscheiden, ob das Lächeln jetzt gespielt ist oder nicht. Das Gehirn schüttet Endorphine aus, und irgendwann wird aus dem gekünstelten lachen ein echtes. Aber unter folgendem Link kann man das ausführlicher nachlesen: http://www.rahmenhandlung.at/weblog/topics/Lachen Haha, über mich selbst musste ich grade lachen, weil ich beim Wort "folgendem" am Anfang ein V statt dem F stehen hatte. Das muss man auch können, über sich selbst lachen, das hat jetzt nichts mit erniedrigendem Lachen (auslachen) zu tun. Fazit: lachen oder lächeln ist eigentlich etwas magisches, denn es kann das Gemüt von negativ in positiv verwandeln und die innere Sonne aufgehen lassen. Gerade hab ich mir gedacht, es wär doch schön wenn sobald man den Himmel anlächelt die Sonne zu scheinen beginnen würde. Naja vielleicht funktionierts, wenn man neben dem Lachen sich auch noch mit vollster Gedankenkraft darauf konzentriert und visualisiert, wie die Sonne warm und hell vom Himmel scheint.

So, jetzt hab ich aber viel geschrieben, das ist ein richtig buntgemischter, ausführlicher Eintrag geworden. ;-)
 
angel1982Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
Kleiner Eintrag zum Tagesausklang
 
 
Di, 12.08.2014 21:33
 
Von heute gibts eigentlich nix besonderes zu berichten, es verlief alles ganz normal. Wir sind gleich heimgefahren und auch nicht mehr raus gegangen. Das Abendessen (Lasagne) kam vom Essenszustelldienst Santa Maria. Der Zusteller war von unseren Katzen ganz begeistert. :-) Wir genießen einen schönen Abend. Während ich diesen Eintrag schreibe, schaut Philipp Universum in ORF2. Mit Freundin Steffi hab ich heute auch gemailt, sie kommt uns nächsten Dienstag, also in einer Woche besuchen, freu mich schon drauf. So, dann beende ich jetzt diesen Tagesausklang-Eintrag. :-)
 
angel1982Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge neuere Einträge
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at