Gedichte zum Nachdenken
 
     
     
 
Kalender
 
 
 
Gedichte über Trauer, Tod und das Leben danach!
nicki080182Onlinestatus
Meine Blogs
Links
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Di, 07.10.2003 20:34
Mi, 06.10.2010 00:48
Einträge [353]
Kommentare [200]
Abos [6]
Zugriffe [868093]
 
Kategorie:
Admin:
nicki080182Onlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Abendstern
 
 
Fr, 13.01.2006 14:16
 
Sei nicht böse kleiner Stern!
Ich hab dich doch so furchtbar gern,
doch lebst du nicht in meiner Welt,
sondern nachts am Himmelszelt.
Was ich auch tue, wohin ich geh,
ich seh dich nie und das tut weh.
Doch weil ich dich so gerne mag,
da wünscht ich mir, du kämst bei Tag!

Der Stern erblickt ein kleines Kind.
Das Haar zerzaust vom frischen Wind.
Die blauen Augen sind voll Tränen.

Wie sehr muss sich das Kind schon grämen.
Es schämt sich seiner Selbstsucht sehr,
doch wusst es keinen Ausweg mehr,
als alle Götter anzuflehen,
es wollt den Stern nur einmal sehen.

Der Stern verstand und nickte weise.
Er dachte nach und sagte leise:
"Folge mir und hör gut zu, dann bett ich dich zur guten Ruh:
Ich bin bei dir in jeder Nacht,
dort halt ich deines Schlafes Wacht
und vertreibe dir bis zum Morgen alle deine großen Sorgen!"

"Du musst jetzt nicht mehr um mich weinen.
Ich werde immer für dich scheinen!
Sorgenfrei wirst du erwachen und mit deinem Herzen lachen.
Ich bin zwar stets in weiter Ferne,
so bin ich doch dein Abendstern!"

Das Kind schaut hoch und lacht zufrieden
und ließ sich in den Schlafe wiegen.

(c) Verfasser unbekannt!
 
nicki080182Onlinestatus
 
« ZurückNeuer Kommentar
 
 »
 https://www.facebook.com/events/105806272911861/
 »
 Die Wohnung, die Räume,
waren lange dein Heim.
Hier hattest du Träume,
am Ende – allein.

Ein Stapel von Bücher
und etwas Geschirr.
Wäsche und Tücher,
in all dem Gewirr.

Die guten Möbel,
du hast drauf gespart.
So manchen Trödel
hast du aufbewahrt.

Die alten Bilder,
du sahst sie oft an.
du warst früher wilder
und dachtest gern dran.

Nun wird dein Hab’
in Kisten gepackt.
Was niemand mehr mag,
in Tüten gesackt.

Dein ganzes Leben,
in Kisten gedrückt.
Kannst nichts mitnehmen,
bleibt alles zurück.

Wofür du gelebt hast,
gesammelt, gespart.
Wird in einem Laster
zum Sperrmüll gekarrt
 »
 Schön geschrieben ;)
 »
 des is wirklich a liabs Gedichtl
 »
 Ich hab in mein Ganzen Leben noch NIE so ein schönes und Herzzereissendes Gedicht Gelesen, da kommen einen die Tränen in die Augen! Die ganselhaut steht stunden lang, kurz gesagt: EIN WAHNSINN
 »
 ma des Gedicht is ja voll schön
wie bist den auf dieses schönes gedicht gekommen ??
aber is ja egal das ergebniss schaut echt voll schön aus =)
 »
 es ist ua schön..
 »
 das ist ja sweet!
 »
 des gedicht is vui liab :)
 »
 Das gedicht ist wunderschön!
Mach weiter so ^^
Lg Vanilleschnidde
 »
 hi
i find des gedicht passt grod foi zu mia
 »
 hy voll schönes gedicht
guck dir doch auch mal meinen blog an
blog.sms.at/myself_hasi
baba
 »
 ich dichte zu hause auch selber!! ich muss sagen dieses gedicht ist wunderschön!!! gefällt mir wahnsinnig gut!! schöne grüße
 »
 hy du kannst echt guad dichtn bei diesem gedicht kann mann nachdenken ich wünsche dir noch einen schönen tag
 »
 Hi Nicki, habe bei my.sms. gesehen, dass Du aus Graz kommst. Ich auch. Bin aber wesentlich älter als Du :-))
Nochmals liebe Grüße !!!
 »
 Hallo, habe das Gedicht zufällig entdeckt. Ist total süss. Habe ich gleich an liebe Freundin weitergeschickt.
Liebe Grüße, von der Sonne
 »
 total süss!!!
So hat dann auch das kindelein,
die ganze nacht lang Sonnenschein.
 »
 hallo

ich habe mir das gedicht durch gelesen
und muss schon sagen....ich finds voll gut!!!
und man denkt danach wirklich nach!

Lg Peggy_1
 »
 Ein Gedicht zum Nachdenken! Aber total schön!
Gruß maria2804
 »
 das ist sehr süß müss ich sagen

@[i]schnuckybabe[/i]
 
 
 
 
 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at