Kalender
 
 
 
laura2Onlinestatus
Meine Blogs
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Sa, 26.05.2018 22:48
Sa, 26.05.2018 23:06
Einträge [1]
Kommentare [0]
Abos [0]
Zugriffe [81]
 
Kategorie:
Admin:
laura2Onlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Wahre Geschichte
 
 
Sa, 26.05.2018 23:06
 
Es war einmal ein junge und ein Mädchen die beiden waren erst 16 jahre alt als sie sich kennenglernt hatten..Das Mädchen verliebte sich in den jungen weil er zu jden hilfberreit war u ziemlich nett eigentlich gab bei dem nichts auszusetzen ja wie gesagt lernten sich kennen monate lang jahre lang nur das probleme bei den beiden war das der junge ihre eltern nicht ertragen könnte weil sie so streng waren und bei ihm war das das Mädchen nicht ertragen können hatt das er ziemlich viel gekifft hat u deswegen beide nicht klar gekommen sind beide waren zum ersten mal richtig verliebt u müssten trotz den probleme auseinander gehen und das nach 8 jahren liebe beide fanden keine lösung für das ..nur das mädchen weinte jedes mal wenn sie gehört hat das er eine freundin hat nur die beziehung hielte bei ihn nie lang weil er immer das mädchen anrufte müsste und das ging jahre so bis das mädchen entschloss das sie einen Freund sucht u ihn endlich loslässt damit er auch glücklivh wird aber bis heute sind die beide noch immer im kontakt und können sich nicht losslassen...

Sorry für das nicht gute deutsch...

P.S. die geschichte geht noch sehr weiter nur ist dann ziemlich viel sowas kann man einfach nicht richtig erzählen wenn es keiner gesehen hatt odder durchgemacht hat die <große liebeb zu verlieren ...:)

wenn es euch gefällt schreibt dazu was hier meinst danke :)
 
laura2Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at