Logbuch der Enterprise, Capt. Stolmich
 
     
     
 
Ich bin hochgradig sehbeeinträchtig, aber sehr aufgeschlossen, treu, ehrlich und unternehmungslustig. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar (Antoine Saint Exupery).
stolmichOnlinestatus
Links
Kalender
MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021
22
2324
252627282930
«September 2017
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Fr, 04.11.2005 20:06
Mi, 20.09.2017 23:01
Einträge [5016]
Kommentare [254]
Abos [1]
Zugriffe [1425848]
 
Kategorie:
Admin:
stolmichOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Mein heutiger Mittwochsbericht - Amazon-Bestellung
 
 
Mi, 20.09.2017 23:01
 
Heute lief es auf der Arbeit sehr gut, der Telefondienst klappte wunderbar, auch wenn ich wieder 1,5 Stunden dazubekam. Während der Pause rief ich meine Mom an, und wünschte ihr viel Glück in Gnesau. Ich guckte auch auf mein amazon-Konto, meine Fernbedienung für dem 32PFL3403/12 war unterwegs. So beschloss ich, gleich nach Feierabend heimzufahren, und im Postfach nachzusehen. Oh Wunder, die Fernbedienung ist angekommen. Ich nahm die neuen Batterien aus der alten Fernbedienung, und legte sie in die Neue. Siehe da, es klappte wunderbar. Eine Reparatur der alten Fernbedienung hätte ca 70€ gekostet, wieder 50€ gespart. Am Wochenende fahre ich zu meinem Schatzi nach Villach, freue mich schon sehr darauf. Ich bin stolz, dass ich so ein gutes, technisches Geschick habe. Rapid Wien und der KAC haben beide gewonnen, super, auf meine Lieblingsvereine ist Verlass. Derzeit höre ich etwas gerippte Musik von meinen CDs, da klingt es, wie im Original. Youtube-Downloads sind zwar gut für unterwegs, aber wenn ich gute Qualität haben möchte, komme ich ums CD-Rippen nicht herum. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Mittwochabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger Dienstagsbericht - Regen über Regen
 
 
Di, 19.09.2017 18:19
 
Heute lief es auf der Arbeit sehr gut, auch wenn ich 1h mehr Telefondienst dazubekam. Ich bekam auch die halbjährlichen Sodexo-Gutscheine, herrlich. Dier Tag verging sehr schnell, und zu Feierabend gönnte ich mir eine Nassrasur und einen Haarschnitt. Der Regen will einfach nicht aufhören, aber der Natur wird er guttun, schließlich hatten wir einen heißen, trockenen Sommer. Als kulinarisches Highlight habe ich mir heute ein Chili con Carne bestellt, herrlich. Derzeit gucke ich 'Auf Streife - die Spezialisten'. Ich bin schon auf die Wahlkonfrontation gespannt, diesmal FPÖ - Grüne. Meine Wahlentscheidung beeinflusst diese Sendung aber nicht. Meinem Schatzi geht es sehr gut, wir freuen uns schon aufs nächste Wochenende. Auf youtube gibt es wieder Scotty Kilmer Videos, die über Autoreparaturen berichtet. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Dienstagfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger regnerischer Wochenstart - alles lief gut
 
 
Mo, 18.09.2017 18:03
 
Heute früh war es etwas regnerisch, deswegen rief ich mir ein Behindertentaxi. Auf der Arbeit lief es rund, auch wenn ich ein paar zusätzliche Telefondienste aufgebrummt bekommen habe. Zu Mittag gab es Rigatoni mit Gemüse in Tomatensoße. Zu Feierabend cruiste ich etwas durch die City, in der Hoffnung, dass eine TESLA-Ausstellung stattfindet, aber leider Pustekuchen. Meinen Wege-Urlaub habe ich auch fixiert, GSD gerade rechtzeitig, da heute auch der Vignettenantrag vom Sozialministerium eingetroffen. ist. Derzeit gucke ich 'Auf Streife - Die Spezialisten', später steht ein Anruf bei Mom an. Trotz des Regenwetters war der Wochenstar geglückt, eh klar, nach so einem Schatziwochenende. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Montagfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Uner gemeinsames Schatziwochenende - Herbstmessebesuch
 
 
So, 17.09.2017 18:16
 
Am Freitagabend war ich Strohwitwer, und so guckte ich etwas STAR TREK VOYAGER. GSD gelang es mir, auf amazon eine neue Fernbedienung für meinen Philips 32PFL3403/12 Gerät zu bestellen, gestern abend kam die Versandverständigung. Auch wenn es mir gelang, die Batteriesäure mit Essigessenz wegzubekommen, aber sicher ist sicher. Gestern abend kam auch mein Schatzi, und sie erledigte ihr Teleworking. Am Abend rippte ich einige CDs auf den USB-Stick meiner Stereoanlage, GSD klappt es mit NERO PLATINUM 2017 richtig gut. Heute nachmittag besuchten wir die Herbstmesse, wo ich einige Fotos vom TESLA Model X knipste, und meinem Schatzi die Autopilot-Menüführung zeigte. Leider durfte ich den TESLA nicht ausborgen, um mein Schatzi heimzubringen. So mussten wir auf konventionelle Weise unsere Heimfahrt antreten, Schatzi übernahm die Fahrt bis zum Hauptbahnhof, ich fuhr dann weiter zu mir heim. Derzeit gucke ich Nedrig & Kuhnt, später dann Das A-Team, freue mich schon auf B.A. Baracus' Ausraster und Fahrmanöver. Nach dem kulturellen Bildungsfernsehen, werde ich mein Schatzi anrufen, und ihr ILD & gute Nacht sagen. Es war ein schönes, 50/50 Schatziwochenende, deswegen beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Schatzisonntagabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger Donnerstagsbericht - Glück im Unglück
 
 
Do, 14.09.2017 23:07
 
Heute hatte ich einen angenehmen Arbeitstag, mein Telefondienst begann erst sehr spät. Aber auch am späteren Nachmittag konnte ich ihn recht gut erledigen. Zu Feierabend fuhr ich Lehrlingstraining, danach gönnte ich mir beim Nordsee meine 2. Fischportion für diese Woche. Meinen Eltern geht es recht gut, deswegen fuhr ich gleich heimwärts. Am Abend beschloss ich, wieder mal eine VOYAGER-Episode anzusehen. Ich bemerkte aber, dass die Fernbedienungen etwas träge reagieren. Letztes Wochenende war Schatzis TV-DVD-Kombi wegen einer ausgelaufenen Batterie in der Fernbedienung reif für die Entsorgung. Als ich meine Fernbedienungen öffnete, bemerkte ich auch hier, dass die Batterien ausgelaufen waren. Das kann doch nicht wahr sein, dass es mir auch passiert. Da ich beim DVD-Gucken immer recht nah am Gerät sitze, merke ich erst später, wenn die Fernbedienungen an Reichweite verlieren. Ich stöberte im Internet, ob ich die Fernbedienungen eventuell noch retten kann, und wurde fündig. In einem chip.de-Artikel wird gezeigt, wie man das Gerät vielleicht vor der Müllhalde bewahren kann:

http://praxistipps.chip.de/batterie-ausgelaufen-kontakte-reinigen-so-gehts_40750

GSD habe ich eine Flasche Essig-Essenz daheim, und ein paar Amway Feuchttücher. Ich ging also enthusiastisch ans Werk, und nach ein wenig Herumprobieren, klappte es doch noch: Meine DVD-Recorder und das Lesegerät sprechen auf die Fernbedienung an. Ich muss zwar etwas genauer zielen, um den IR-Sensor zu erwischen, aber mit etwas Übung klappt es.

Mutter Natur hat mich mit gewissen Fähigkeiten ausgestattet. Morgen werde ich gleich losziehen, und einige Packungen Batterien kaufen, und einmal jährlich, werden diese ausgetauscht, oder zumindest gecheckt. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Donnerstagabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at