Logbuch der Enterprise, Capt. Stolmich
 
     
     
 
Ich bin hochgradig sehbeeinträchtig, aber sehr aufgeschlossen, treu, ehrlich und unternehmungslustig. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar (Antoine Saint Exupery).
stolmichOnlinestatus
Links
Kalender
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29
3031
«Mai 2017
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Fr, 04.11.2005 20:06
Mo, 29.05.2017 17:04
Einträge [4950]
Kommentare [254]
Abos [1]
Zugriffe [1386099]
 
Kategorie:
Admin:
stolmichOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Mein heißer Wochenstart - 30° und es wird noch heißer
 
 
Mo, 29.05.2017 17:04
 
Heute morgen lief die Arbeit recht gut, der Telefondienst klappte wunderbar. Zu Mittag erfuhr ich, dass eine Kollegin zusammengebrochen sei. Ich schnappte mir mein Reservehandy und schaltete es ein. Zuerst dachte ich an einen Hitzekoller, bei 30° kein Wunder. Als ich dazukam, war sie schon im Kiosk, und ich bot ihr an, enen Arzt anzurufen. Sie verneinte, und berichtete mir vom vielen Stress. Ich konnte ihr beistehen, und sie etwas aufbauen. Der restliche Nachmittag verlief recht gut, weil mein Spät-Telefondienst ausgefallen war. So konnte ich mir etwas Gleitzeit gönnen, und bei McDonalds einkehren. Daheim angekommen, rief ich gleich mein Schatzi an, auch sie war etwas gestresst und sauer, weil der Fahrtendienst ein paar Umwege zuviel fuhr. ILD mein Schatzi, die Hochzeit und mein Urlaub kommen immer näher, freue mich schon sehr darauf. Derzeit gucke ich 'Das Strafgericht mit Ulrich Wetzel', das ich mir aufgenommen habe. Der Montag ist GSD geschafft, und in 2,5 Wochen habe ich Urlaub. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber recht durchwachsenen Montagfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Unser knuddeliger Schatzisonntag - Abschlussbericht
 
 
So, 28.05.2017 22:09
 
Der Tag verging wie im Flug. Am Nachmittag lud mich mein Schatzi zum Pepino ein, und ich gönnte mir ein Naturschnitzel mit Rigatoni und einen gespritzten Eistee. Danach guckten wir das Finale des 24 Stunden Rennens auf dem Nürburgring, es war ein echt sportliches Schatziwochenende. Danach erledigte mein Schatzi noch den Abwasch, und musste dann heimfahren. Später rief mich mein Schwiegervater an, und wir besprachen einige Details unserer Schamanenhochzeit, etwa, dass wir die gesamte Prozession in das Lokal 'Golden Harp' verlegen, damit es die Taststock-User leichter haben. Ich verständigte gleich mal ein paar Gäste über die geänderte Location. Derzeit gucke ich etwas Crime auf Sat1 Gold, dann ab in die Falle. Nachdem ich eine Datensicherung auf meinem Server erledigt habe, beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Schatzisonntageintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Unser (früh)sportlicher Schatzisonntag bis jetzt
 
 
So, 28.05.2017 10:19
 
Heute morgen schliefen wir bis 9 Uhr, danach gab es Knuddelei und Frühstück. Danach begann der Frühsport, nämlich die 24 Stunden vom Nürburgring weitergucken. Die TASSIMO macht ihren Dienst wieder 1A, auch wenn ich sie mit Essig-Essenz entkalkt habe. Einige Autos des Rennens würden mir auch gefallen. Das Wochenende war bis jetzt recht rund, auch die Kleinigkeit mit der TASSIMO haben wir in TEAMWORK geschafft. Einige Updates muss ich auch noch einspielen, deswegen beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Sonntagvormittagseintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Kaffeemaschine erfolgreich entkalkt - Teamwork sei dank
 
 
Sa, 27.05.2017 20:26
 
Gerade, als die Katastrophe passierte, traf ich meinen Nachbarn, und er borgte mir etwas Essig-Essenz, das ist konzentrierter Essig, der vor Gebrauch erst verdünnt werden muss. Wir maßen 1/2l Wasser ab, und verdünnten die Essigessenz. Danach schaute ich im Internet nach, wie die Entkalkung vonstatten geht. In einem Tutorial erfuhr ich von einer T-Disc, die sich im hinteren Fach befindet, und dass ich die Starttaste 5-10sec gedrückt halten muss. Ich baute den Tassenhalter aus, und stellte den türkisen Messbecher darunter, nachdem ich die T-Disc in das Brühwerk eingesetzt hatte. Nachdem ich die Starttaste wie gepostet 5-10sec gedrückt hielt, startete der Entkalkvorgang. Die Essenz ließ ich 2x durchlaufen, danach spülte ich die TASSIMO 3x mit heißem Wasser. Von meiner Mom erfuhr ich, dass ich die TASSIMO dann 2 Stunden ausstecken und rasten lassen soll. Schatzi erledigte in der Zwischenzeit ein Großreinemachen meiner Küchenzeile. Nachdem alles erledigt war, baute ich die TASSIMO wieder zusammen, und beim Einschalten war die Kalk-Warn-LED ausgegangen. Ich probierte gleich zur Einweihung einen Capucchino, und er schmeckte fantastisch. Nachdem das TEAMWORK geklappt hatte, rief ich meine Mom an, und berichtete ihr davon. Sie war stolz auf uns. Am späteren Nachmittag guckten wir K11 und 'Die 24 Stunden vom Nürburgring', ein Autorennen, dass an LeMans erinnert. Derzeit gucken wir 'Harry Potter und der Gefangene von Azkaban', mein Schatzi liebt diese Filme. Ich bin stolz auf mein technisches Geschick, weil ohne Kaffee kann ich nicht leben. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Technikbog-Eintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Unser heutiger Schatzisamstag - mittlere Katastrophe!
 
 
Sa, 27.05.2017 12:07
 
Heute morgen schliefen wir sehr lange, und standen um 10:30 Uhr auf. Ich ahnte noch nichts Böses, als ich mir den Kaffee aufsetzte. Der 1. gelang noch gut, aber beim 2. leuchtete die rote Entkalker-LED. GSD habe ich noch einen Löskaffee daheim, den ich per Wasserkocher zubereiten kann. Aber ich verzagte nicht, und ging ins Internet. Zuerst die Seriennummer und das Modell meiner TASSIMO gecheckt, und durch google geschickt. Ich bekam auch gleich ein Tutorial, wie die Entkalkung funktioniert, und was ich dazu brauche. Soviel ist klar, mit Essig läuft da gar nix, da braucht man spezielle Kalk-Tabletten und eine T-Service-Disc, letztere habe ich daheim. Die Kalktabletten habe ich fix bestellt, für knappe 17€. Bis diese da sind, heißt es halt den Löskaffee verbrauchen. Das Wetter draußen ist sonnig, da bekomme ich Knuddelgefühle. Um 15 Uhr startet das 24-Stunden Rennen vom Nürburgring, freue mich schon darauf. Einige Updates auf meinen Geräten müssen auch installiert werden, deswegen beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Schatzisamstagseintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at