Logbuch der Enterprise, Capt. Stolmich
 
     
     
 
Ich bin hochgradig sehbeeinträchtig, aber sehr aufgeschlossen, treu, ehrlich und unternehmungslustig. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar (Antoine Saint Exupery).
stolmichOnlinestatus
Links
Kalender
MODIMIDOFRSASO
12345
6789101112
1314
15
16171819
20212223242526
2728293031
«August 2018
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Fr, 04.11.2005 20:06
So, 12.08.2018 14:39
Einträge [5165]
Kommentare [255]
Abos [2]
Zugriffe [1719607]
 
Kategorie:
Admin:
stolmichOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Mein Bericht über die letzten Tage - Panne auf Arbeit
 
 
Mi, 25.07.2018 20:16
 
Gestern verlief der Tag heiß und unspektakulär, aber heute kam es richtig dick. Am Morgen begann der Tag noch relativ ruhig, der Telefondienst klappte auch wie immer. Nach der Mittgspause kam es aber zu einer Strompanne: Die Steckdosen, welche in meinem Schreibtisch verankert sind, verabschiedeten sich, und hatten keinen Saft mehr. Ich bin aber ein kleiner MacGyver, und steckte die Kabel einfach an der Steckerleiste an, und meldete es meiner Kollegin in der Verwaltung. Da sich meine Mom für heute ankündigte, machte ich pünktlich um 15:15 Uhr Feierabend, und fuhr los. Ich gönnte mir aber noch einen kleinen Boxenstopp in den Cityarkaden, um nach einer neuen Hit Giganten 3er CD zu gucken, aber Fehlanzeige. So stieg ich in den nächsten 31er, und fuhr heimwärts. Ich holte mir auch die monatiche Packung I-Gel, und ging dann heim. Daheim angekommen, bemerkte ich, dass meine Mom schon da war. Schatzis DELL-Notebook läuft wieder fast rund, dafür könnte mein Server eine Überholung vertragen. Ich kann die heutige Lottoziehung kaum erwarten, hoffentlich habe ich auch ein 2. Mal Glück. Das allergrößte Glück in meinem Leben ist mein Schatzi, mit der ich heuer am 21. November den 10. Jahrestag feiere. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Mittwochfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Unser gemeinsames Salzburg-Wochenende 2018 mit Schatzi
 
 
Mo, 23.07.2018 22:29
 
Am Freitagabend fuhr ich wie geplant nach Villach, wo wir einen schönen Abend verbrachten. Wir trafen uns beim Brauhof, und gönnten uns das Abendessen. Wir gingen etwas früher ins Bett, da wir am Samstag um 11:16 Uhr den Zug nach Salzburg erreichen wollten, was wir auch schafften. Wir standen um 8:30 Uhr auf, und wir pilgerten in die Cafeteria, später holte ich noch etwas Knete, um für Eventualitäten gerüstet zu sein. Um 10:30 Uhr fuhren wir Richtung Hauptbahnhof Villach los. Ich bestelle das Taxi immer 45 Minuten vor Abfahrt des Zuges vor, damit wir auch die gesperrte Brücke in Villach gemütisch umschiffen können, und den Zug trotzdem pünktlich erreichen. Die Fahrkarten hatte ich über die ÖBB-Webseite ausgedruckt, und per Banküberweisung bezahlt. Wir hatten 2 Plätze im Behindertenabteil, und konnten sogar über mein iPhone Musik hören. So vergeht auch die längste Bahnfahrt wie im Fug. Um 14:30 Uhr kamen wir am Hauptbahnhof Salzburg an, und wurden von Schatzis Onkel abgeholt. Da es regnete, hatte ich den Regenschirm und meine schwarzen Regenschuhe dabei. Wir pilgerten zum Stiegel-Bräu Restaurant mittagessen, danach stürzten wir uns in die Eröffnungsfeiern der Salzburger Festspiele 2018. Da war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Wetter klarte im Verlaufe des Aufenthaltes auf, und es wurde sonnig. Am Abend fuhren wir dann zum Haus von Monis Verwandten, und es gab Abendessen. Ich hatte auch mein Notebook mit dem Schamanenhochzeits-Video von unserer Trauung dabei, aber wir verschoben es auf den nächsten Tag. Am Sonntag regnete es wie aus Kübeln, aber wir ließen uns davon nicht aufhalten. Wir fuhren zur Schiffsanlegestelle der 'Amadeus', echt cool. Wir fuhren eine Runde stromauf- und später -abwärts, und es wurden ein Film über die Geschichte Salzburgs und der Schifffahrt auf der Salzach gezeigt. Zum großen Finale legte Madame Captain noch ein Walzermanöver ein, indem sie einen Jet-Antrieb in den Vorwärts-, den anderen Jet-Antrieb in den Rückwärtsgang schaltete. Echt cooles Manöver. Nach diesem schönen Erlebnis ging es zurück, zum Mittagessen. Danach legten wir uns eine Runde aufs Ohr, und während der Kaffeepause guckten wir das Schamanenhochzeitsvideo. Ich brannte es auch auf DVD, was reibungslos klappte. Trotzdem beschloss ich, mein DELL Notebook nach der Ankunft zuhause neu aufzusetzen. Danach hieß es Abschied nehmen, und heimfahren. Um 19:30 Uhr kamen wir zuhause an, und wir beschlossen, den Film 'Mamma mia - Here we go', auf einen anderen Tag, weil wir hundemüde waren. Heute hatten wir beide noch frei genommen, und wir konnten ausschlafen und akklimatisieren. Wir gönnten uns Frühstück und viel Knuddelei. Am frühen Nachmittag pilgerten wir zum Pepino, wo ich mein Schatzi zum Mittagessen einlud. Dann musste Schatzi leider heimfahren. Ich gönnte mir beim Saturn noch 2 CD-Sets, nämlich 'Die Hitgiganten - Neue Deutsche Welle' und 'Eis am Stiel - Summer Breeze'. Dann hieß es aber ans Werk, und Windows 8.1 Pro auf dem DELL-Notebook aufsetzen, die Grundinstallation habe ich mittlerweile fast geschafft. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, etwa iTunes Musik und -Filme, etc pp. Derzeit gucke ich RTL Extra, danach ab in die Falle. Morgen heißt es wieder die Ärmel hochkrempeln und schepfen fahren. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Salzburg-Schatzi-Wochenendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein Bericht über die vergangenen Tage - Schatzizeit
 
 
Di, 17.07.2018 16:58
 
Unser gemeinsames Wochenende war echt schön, wir knuddelten viel, legten auch einen Besuch in den Cityarkaden ein. Leider vergehen die Wochenenden immer viel zu schnell. Auf der Arbeit läuft es richtig rund, Wir hatten einen Kurs über die Datenschutz-Grundverordnung, den ich mit Bravur bestand. Deshalb benutze ich auch Facebook ohne größere Bedenken. Derzeit gucke ich 'Klinik am Südring', und mein Abendessen ist auch schon unterwegs. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Dienstagfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger Donnerstagsbericht - Einladung
 
 
Do, 12.07.2018 19:17
 
Heute lief es auf der Arbeit sehr gut, der Telefondienst klappt wie am Schnürchen. Die erste Arbeitswoche nach dem 10. Schatziurlaub ist fast rum. Am Nachmittag lud eine Kollegin zur Brotzeit ein, es gab Toasts & Getränke. DANKE SCHÖN!! Meine Augen brennen wieder total, die Pollenzeit ist echt ein Albtraum. Deshalb fuhr ich nach Feierabend gleich heimwärts. Meinem Schatzi geht es gut, morgen ist GSD Freitag, und damit Schatzizeit. Morgen ist Freitag, der 13. bin mal gespannt, was der Tag bringen wird. Erstmal viel Knuddelei mit Schatzi, der Rest wird sich zeigen. Am DELL Notebook installierte ich auf der alten 250GB HDD testweise Windows 7 Professional, und es klappte wunderbar. Auch Zoomtext 10.1 läuft damit wunderbar. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Donnerstagabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger Dienstagsbericht - Telefondienst
 
 
Di, 10.07.2018 18:16
 
Heute lief es auf der Arbeit sehr gut, ich bekam einen Telefondienst der anderen Art zugeteilt. Auch dieser klappte sehr gut. Zu Feierabend fuhr ich gleich heimwärts, da ich eine Unwetterwarnung bekam. Als ich am Weg zur Bushaltestelle war, begann es auch schon zu regnen. GsD habe ich 2 Regenschirme, einer davon liegt griffbereit in meiner Wohnung, der andere wandert vom Büro heimwärts, und wieder zurück. Meinem Schatzi geht es gut, ILD. Derzeit gucke ich 'Auf Streife - Die Spezialisten', später steht ein Schatzianruf an. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Dienstagfeierabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge neuere Einträge
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at