Graz
 
  
     
     
 
Kalender
 
 
Freibäder in Graz
 
 
Do, 16.07.2020 08:05
 
Auster Sport- und Wellnessbad

Montag bis Sonntag, 8 bis 20 Uhr
50-m-Sportbecken, 8 Bahnen, 10-m-Turm, 4 Beachvolleyballplätze, Breitwellen- und Erlebnisrutsche, Kinderareal, Wellnessanlage
Adresse: Janzgasse 21, 8020 Graz

Augartenbad

Montag bis Sonntag, 9 bis 20 Uhr
25-m-Sportbecken, 5-m-Turm, Wildbach, Kinderareal, Beachvolleyball, FKK-Bereich
Adresse: Schönaugürtel 1, 8010 Graz

Margarethenbad

Montag bis Sonntag, 9 bis 20 Uhr
25-m-Schwimmbecken, Kinderareal mit Rutsche, 2 Beachvolleyballplätze
Adresse: Grillparzerstraße 10-18, 8010 Graz

Bad Straßgang

Montag bis Sonntag, 9 bis 20 Uhr
Naturbad, 11.000-m²-Wasserfläche, Kinderareal, Sportmöglichkeiten (Neu: Beachvolleyball-Platz und Beachsoccer-Platz), FKK mit eigenem Badebereich
Adresse: Martinhofstraße 3, 8054 Graz

Ragnitzbad

Montag bis Sonntag, 9 bis 19 Uhr
40-m-Schwimmbecken, Kinderareal, FKK-Bereich, Kulturveranstaltungen
Adresse: Pesendorferweg 7, 8047 Graz

Stukitzbad in Andritz

Montag bis Sonntag, 9 bis 20 Uhr
25-m-Schwimmbecken, abwechslungsreiches Kinderareal (300 m²), Sportmöglichkeiten, Saunen
Adresse: Andritzer Reichsstraße 25A, 8045 Graz

Bad zur Sonne

Das Bad zur Sonne ist derzeit nur für SportlerInnen zugänglich und soll ab Ende August/Anfang September wieder geöffnet werden.

NEU: Tickets für die Freibäder können jetzt auch schon vorab online gekauft werden!

Aufgrund der aktuellen Situation werden keine Saisonkarten verkauft und es wird auch nicht in Tages-, Nachmittags- oder Abendkarten gesplittet. Hier gibt es alle Infos zur Badesaison 2020 in Graz auf einen Blick.
 
XCOMOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Aufsteirern Wochenende in Graz
 
 
Fr, 14.09.2018 09:33
 
Beim Aufsteirern Wochenende in Graz präsentieren sich jedes Jahr im September über 250 Aussteller mit hochwertigen steirischen Produkten und verwandeln die Grazer Altstadt in den größten Dorfplatz Österreichs. Die drei verschiedenen Veranstaltungen bieten den Gästen eine perfekte Möglichkeit in die steirische Kultur einzutauchen. Im Schnitt der letzten Jahre besuchten rund 110.000 Besucher jedes Jahr die Veranstaltungen in Graz.

Bereits im Juni gab Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit den Organisatorinnen und Organisatoren und Partnern wie der Stadt Graz einen Ausblick auf das „Aufsteirern“ im Rahmen einer Pressekonferenz im Grazer Landhauskeller. Die Großveranstaltung wird heuer bereits zum 17. Mal in der Landeshauptstadt über die Bühne gehen und vom 14. bis 16. September gemeinsam mit zehntausenden Besucherinnen und Besuchern jede Menge steirisches Flair und Lebensart nach Graz bringen.

Rund 250 Aussteller und mehr als 3000 Beteiligte werden am Programm mitwirken, das sich an der bewährten dreitägigen Konzeption der vergangenen Jahre orientiert. Zum Start des Festivals am Freitag liegt der Schwerpunkt bei „Tracht & Mode“, am Samstag folgt der volksmusikalisch-künstlerische Akzent bevor das Fest mit dem traditionellen „Aufsteirern“-Sonntag seinen Höhepunkt wie Abschluss erlebt.

Landeshauptmann Schützenhöfer unterstreicht die Bedeutung der Veranstaltung, die im Jahr 2002 als eintägiges Fest in der Innenstadt aus der Taufe gehoben wurde:

„Das ‚Aufsteirern‘ ist heute eine großartige Plattform für die steirische Volkskultur und gibt Kultur und Brauchtum, unseren Musikerinnen und Musikern und den landwirtschaftlichen und kulinarischen Produkten aus dem ganzen Land jene Bühne, die sie verdienen. Davon haben alle etwas, auch jene, die die Veranstaltung finanzieren: Durch jeden Fördereuro wird eine zusätzliche Wertschöpfung von 26,5 Euro in der Steiermark ausgelöst. Darüberhinaus sichert das ‚Aufsteirern‘ laut einer Untersuchung auch 151 Arbeitsplätze in der Steiermark“

, so Schützenhöfer.
 
Editiert von XCOM am Fr, 14.09.2018 09:37
XCOMOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Grazer Weihnachtsmärkte eröffnen
 
 
Di, 15.11.2016 16:35
 
Am 18. November eröffnen die Adventmärkte in Graz! Einer der besonderen Adventmärkte über den Dächern von Graz findet sich an allen fünf Wochenenden vor Weihnachten am Schloßberg mit kulinarischen Produkte und schönes Kunsthandwerk aus der Steiermark. Beim sogenannten Aufsteirern Weihnachtsmarkt wird ein stimmungsvolles steirisches Musikprogramm mit Turmbläser auf dem Glockenturm geboten. Das steirische Christkind und die Fackelwanderungen sorgen für besinnliche Momente im Advent in Graz, die unvergesslich bleiben. Erstmals findet das Kinderprogramm im Glockenturm „Liesl“ statt – hier werden alle drei Ebenen als Christkindlwerkstatt (Keksbackstube, Engerlwerkstatt und Engerlstube) gestaltet.
 
Editiert von XCOM am Do, 21.12.2017 21:26
XCOMOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
460 Radfahrer nutzten Traumwetter für die August-Tour
 
 
Do, 25.08.2016 10:43
 
460 Radler nutzten das Traumwetter in Graz für die CityRadeln August-Tour. Der Anstieg Richtung Mariatrost ließ bei Traumwetter den Schweiß in Strömen fließen – als Lohn gab’s eine gesunde kleine Jause von INJOY Graz-Ost bei der Labestation.

Im Pulk durch Graz strampelten die Extrem-Radasse Christoph Strasser, Edi Fuchs und Jacob Zurl ebenso ambitioniert mit wie Verkehrsstadtrat Mag. (FH) Mario Eustacchio und die „Masterminds“ des CityRadelns aus der Abteilung für Verkehrsplanung, DI Martin Kroißenbrunner und Dr. Daniela Hörzer. Für Sicherheit und gute Stimmung sorgten die bewährten Teams von Polizei, Rettung, KLS Sicherheit mit Tourleiter Bernhard Krenn, hurtigflink, Tri Styria, das ARBÖ-Pannenmobil sowie ModeRADor Gonzo Renger und die Antenne Steiermark.

Der im April dem Schneeregen zum Opfer gefallene Saisonauftakt wird nun am Ende nachgeholt, und zwar am Mittwoch, 7. September, mit Start um 18 Uhr auf dem Mariahilferplatz.
 
XCOMOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Pracht der Tracht zwei Tage vor dem Aufsteirern
 
 
Mo, 22.08.2016 21:33
 
Zwei Tage vor dem Beginn des jährlichen Aufsteirerns in Graz bietet die größte Trachten Fashion Show Österreichs allen Interessen die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends rund um Trachten & Mode zu informieren und Inspirationen für das Aufsteirern Wochenende zu sammeln. Auch dieses Jahr werden die teilnehmenden Modelabels laut den Veranstaltern in einer musikalischen Bühnenshow zeigen, wie dehnbar der Begriff der zeitgenössischen Tracht sein kann.

Wer schöne Impressionen und einen Bericht von der Veranstaltung "Pracht der Tracht" sucht, wird unter anderem hier fündig. Karten sind beim Kastner und Öhler in der Trachtenabteilung oder in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse zu kaufen. Die Pracht der Tracht findet am 16. September am Hauptplatz Graz statt. Einlass ist um 18 Uhr. Los geht es um 19 Uhr! Durch die Show führt Millionenshow Moderator Armin Assinger.
 
XCOMOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge 
   
Reise und Tipps über Sehenswürdigkeiten in Graz
XCOMOnlinestatus
Links
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Mi, 02.12.2009 12:51
Do, 16.07.2020 08:05
Einträge [9]
Kommentare [0]
Abos [0]
Zugriffe [35997]
 
Kategorie:
Admin:
XCOMOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at