mapuswunderweltdesgrauens
 
     
     
 
Hier erfährst Du ALLES was meinen Tag sowas von lebenswert macht ;-) Die wunderbare Welt des täglichen Wahnsinns .....
twocowsOnlinestatus
Kalender
MODIMIDOFRSASO
1234
567891011
121314151617
18
19202122232425
2627282930
«April 2021
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Di, 05.01.2010 09:48
Di, 17.12.2013 22:59
Einträge [66]
Kommentare [8]
Abos [0]
Zugriffe [79809]
 
Kategorie:
Admin:
twocowsOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Die Mutzekatze aus dem Sack ....
 
 
Di, 09.04.2013 07:14
 
Huch, was ist denn da los, meine holde Verblichene hat sich mal ein paar Eier geholt und mir sozusagen reinen Wein eingeschenkt.
Zwar gar nichts Neues für mich, was sie mir da kredenzte, trotzdem einen kurzen Eintrag wert.

Also sie hat einen neuen Freund - was für eine Überraschung *gg*
War mir nach ihrer letzten Reise in ihre Heimatstadt eigentlich schon glasklar, dass da was im Busch ist.
Nicht, dass mich das in irgendeiner Weise was angehen würde - man wundert sich halt nur über die plötzliche Offenheit in Beziehungsfragen. Sie war ja sonst eher verschwiegen wie ein Grab, so mancher Geheimagent hätte noch was bei ihr lernen können.

Warum ich Euch mit sowas langweile ? Naja irgendwie komisch, da wir ja schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr zusammen sind - zumindest nicht als Paar im herkömmlichen, katholischen Sinne.

Eher sowas wie "Freunde mit gewissen Vorzügen" ;-)

Mal wieder ein kleiner Anlass um mein eigenes Tun neu zu überdenken.
Irgendwie hab ich sie ja gern und ich wage es zu vermuten, dass es umgekehrt auch so ist.

Auf der einen Seite wünsche ich ihr ja als Freund, dass sie endlich mal jemanden findet, der sie glücklich macht, andererseits ist man als Mann natürlich auch ein bisschen eifersüchtig auch wenn man es noch so wegredet - man ist es einfach.

Klar es gibt ja keinen Grund dafür - wenn man es genau bedenkt - jedoch wenn man jemanden so lange kennt dann ist da immer noch ein wenig davon...

Also, was bleibt einem da noch ?

Hmm wenn es denn so sein soll und sich was richtig Ernstes entwickeln sollte, dann kann man nur alles Gute wünschen und sich mit Anstand und Würde langsam aber sicher zurückziehen um den Dingen ihren Lauf zu lassen.

... bis zum nächsten nächtlichen Anruf
 
twocowsOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Facebook - was der Mapu so darüber denkt .....
 
 
Mo, 25.03.2013 23:25
 
So jetzt bin ich ja lange genug im Sog des blauen intellektuellen Grauens gewesen, dass ich mir eine Meinung bilden konnte.

Wollt Ihr sie lesen ? Nein ? Mir doch egal, ich muss mir auch jeden tag die gequirlte Scheisse reinziehen, die so mancher hier so abgibt.....

Also es gibt da zum Bleistift:

Den Allesliker
Sein einziges Lebensziel besteht darin alles und jeden zu liken.
Egal wie dumm es auch sein mag - ER ist mit "Daumen hoch" dabei.
Wie traurig und unerfüllt muss so ein Mensch sein, wenn er sich selbst darauf reduziert sich in den Vordergrund zu stellen um wenigstens virtuell mal aus der Masse hervorzustechen ?

Den Futplärre
Voll der Frauenversteher und ist sofort mit einem "gefällt mir"-Klick dran, wenn eine halbwegs normal aussehende Userin irgendwas postet.
Dicht gefolgt ist das Ganze natürlich von einem einfühlsamen Kommentar oder tröstenden Worten.
Meiner Meinung nach ein verklemmter Schwanzlutscher, der im realen Leben so komplexbehaftet ist, dass er vor einer Muschi kaum das Maul aufbringt.

Die Schönheitskönigin
Sie meint durch Arroganz, Arschwackeln und sexy Fotos, von welchen sie meist nur selbst glaubt, dass es welche sind, über ihre flache Allgemeinbildung und offensichtliche Denkschwäche hinwegzutäuschen.

Die Dauerbildchenposter
Fehlende eigene Kreativität, gepaart mit einem schon unheimlichen Mitteilungsbedürfnis verleiten leicht zu masslosem, Teilen, Teilen und wieder Teilen von bildlich meistens dilettantisch aufbereiteten Lebensweisheiten, langweiligen Witzen oder Motivationsworten.
Es ist so nervig wenn einen ein und das selbe Bild, welches in den meisten Fällen bestenfalls Kindergartenhirne bespasst, tagtäglich geistig vergewaltigt.

Der Besserwisser
Egal was man gerade getippt hat, ER ist da um Dich auf Fehler und Unstimmigkeiten im Satzbau oder geschichtliche Chronologien hinzuweisen.
Ein schulmeisterndes Riesenego, dass halt immer recht hat, jedoch ohne Wikipedia am Morgen kaum die eigenen Socken anziehen könnte.

Die "bitte leikts des hungernde, krebskranke Negerwaisenkind aus einem russischen Heim" Bettler
Um gottes Willen, glaubt Ihr wirklich, dass sowas irgendwem von Nutzen wäre ? Mal ganz abgesehen, dass mi irgenda scheiss krankes Kind echt schon amol gor net interessiert, find ich dass solche Weltbesserundheilemachen-Typen sich in den Flieger setzen sollten und selber vor Ort mal wem beim Sterben zusehen sollten oder am besten gleich aktiv mitleiden .....

Leute mit extremer Schreibschwäche
Unheimlich schade, dass es keinen Eignungstest fürs Posten auf Facebook gibt.
Zumindest würden so manchen Hirnkrepierern ein paar zusätzliche Stunden in deutscher Sprache recht gut tun.
Selbst di ainfachstn wohrte wärden so fiel valsch geschriben, was einen der sich jahrelang durch unzählige Deutschstunden gequält hat, schon fast zum Weinen bringt....

Hmm, so Dein Typ nicht dabei ?
Kein Problem einfach ein Kommentar da lassen und ich mach auch Dich fertig ^^
 
twocowsOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Wir können ja Freunde bleiben ....
 
 
Di, 05.03.2013 08:00
 
Vorsicht !
Dieser Satz aus dem Munde einer Frau bedeutet nicht, dass Ihr gemeinsam ab und an mal einen Trinken geht oder gar freundschaftliche Aktivitäten miteinander unternehmt...

Nein vielmehr heisst das:
He, ich will Dich zwar nicht mehr aber ich brauch Dich halt noch für die lästigen Dinge im Leben.

Du darfst Dich darauf einstellen, dass Du das Taxi bist, wenn mal sonst keiner Ihrer ach so guten Freunde Bock hat.
Du darfst Dir das Gejammere rund um den Stress in ihrer Scheiss-Arbeitsstelle anhören.
Du darfst auf das Kind aufpassen, wenn sie mal fortgehen will oder eben in die Arbeit muss und sich sonst kein Vollnarr findet.
Du darfst ihr gerne den Müll raustragen und ihr beim sonstigen Haushalt helfen.
Du darfst sie pflegen wenn sie mal krank ist.
Du darfst ihre Launen ertragen wenn sie die Tage hat.
Du darfst ihr Geld leihen wenn sie mal knapp bei Kasse ist.
Du darfst mit ihr einkaufen fahren und den ganzen Plunder in ihre Wohnung tragen.
Du darfst das Kind gerne in die Schule fahren und dann vom Hort abholen.
Du darfst bei ihr übernachten, wenn sie sich alleine unwohl fühlt.

So, hmmm eigentlich all die Dinge, die eben auch zu einer Beziehung gehören....

Nee schwerer Fehler - eins darfst Du nicht : Mit ihr ins Bett gehen, das geht schon mal gar nicht ;-)
Schliesslich seid ihr ja nimmer zamm *lol*
 
Editiert von twocows am Di, 05.03.2013 08:15
twocowsOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Alles Schlampen ausser Mutti ?
 
 
Fr, 08.02.2013 06:19
 
Viele Frauen registrieren sich ja bei den diversen Kuppelportalen.
An sich ist das ja nix verwerfliches oder ungewöhnliches.

Ungleich interessanter ist es aber, wie viele "vergebene" Frauen sich da anmelden. Nämlich welche, die man in seinem näheren Bekanntenkreis hat und wo man genau weiss, dass diejenigen in einer Beziehung stecken aber auf Lovoo, FanFarella, FYB und dergleichen plötzlich single sind.

Ich frag mich natürlich, ob die , in diesem Fall wohl ganz sicher bessere Hälfte im Eigenheim, auch weiss was das Weibchen so treibt ?

Nur so zum Spass hab ich mal einen Feldversuch gestartet und mal der einen oder anderen "Bekannten" sozusagen Inkognito und unter dem Deckmantel der Notgeilheit ein unmoralisches Angebot unterbreitet.

Das Ergebnis war wirklich erschütternd:

8 von 10 würden ohne zu Zögern auf einen Kaffee gehen wollen.
7 von 10 haben bereits nach dem dritten Mail Fotos mit diversen Körperteilen verschickt.
6 von 10 würden sich durchaus auch mehr vorstellen können und tendieren zu einer "fixen Beziehung".
3 von 10 wären auch für einen ONS zu haben.

Was jedoch sehr überraschend war - keine einzige war ehrlich und hat auch nur angedeutet dass sie bereits eine Beziehung hat.

Na manchmal bin ich echt froh, dass ich Single bin - wenn ich mir vorstelle dass meine Frau im Internet anzügliche Fotos an Wildfremde schickt ...
Tja Fazit : Alles Schlampen ausser Mutti ?
 
twocowsOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Novelle - geteiltes Sorgerecht
 
 
So, 28.10.2012 09:38
 
Ab Februar wirds so mancher "alleinerziehenden Mutter" ganz flau im Magen werden, denn dann tritt die neueste Novelle zum Thema Sorgerecht in Kraft.

Da werden aber einige Alimente-Abzockerinnen ganz schön grosse Augen machen, wenn plötzlich der eine oder andere Vater bei Gericht auf ein geteiltes Sorgerecht pochen wird.

Naja viele Weiblein werden jetzt sagen, dass die sich nur vor dem Zahlen drücken wollen...
Das mit der Kohle ist ja das Lieblingsargument von vielen aber eigentlich gehts den Männern selten ums Geld.

Nein ganz im Gegenteil, ich kenne viele Väter die würden alles darum geben mehr Zeit mit ihren Sprösslingen verbringen zu dürfen.
Leider wird von den meisten Frauen der Besuch des Kindes als Druckmittel für ordentliche Alimentationszahlungen benutzt.

Zahlt man zu wenig oder weil man nichts hat gar nichts, dann wird einem das Kind vorenthalten....

Darum finde ich dass endlich jemand über seinen Schatten gesprungen ist und auch mal den Männern ein paar Rechte einräumt - Pflichten haben wir eh schon genug ;-)
 
twocowsOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge neuere Einträge
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at