mapuswunderweltdesgrauens
 
     
     
 
Hier erfährst Du ALLES was meinen Tag sowas von lebenswert macht ;-) Die wunderbare Welt des täglichen Wahnsinns .....
twocowsOnlinestatus
Kalender
MODIMIDOFRSASO
1234
567891011
121314151617
18
19202122232425
2627282930
«April 2021
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Di, 05.01.2010 09:48
Di, 17.12.2013 22:59
Einträge [66]
Kommentare [8]
Abos [0]
Zugriffe [79814]
 
Kategorie:
Admin:
twocowsOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Chronologie eines Betruges
 
 
Mi, 10.04.2013 09:07
 
Hier mal eine rein fiktive Geschichte, alle handelnden Charaktäre sind frei erfunden und jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Schon sehr seltsam, wie das Leben so spielt...
Wir nehmen einmal an, man kennt da eine junge Dame, mit der man immer wieder mal zum nächtlichen Stelldichein "zusammen kommt" ;-)
Dieser Umstand für sich gesehen ist ja noch normal und alles in allem im grünen Bereich angesiedelt.

So richtig kompliziert wird es erst dann, wenn man nur so als Beispiel plötzlich über diverse Kanäle erfährt dass diese "nette" Frau ja eigentlich eine Beziehung führt.
Ok, gut der interessierte Leser wird an dieser Stelle einwerfen, das ist doch durchaus legitim wenn man jemanden von Herzen mag.

Da pflichte ich dem geneigten Blogvolk durchaus zu, wenn man aber sagen wir mal rein spekulativ am 10.März (um mal nur ein Datum ohne besondere Bedeutung heranzuziehen) noch diverse Körperflüssigkeiten ausgetauscht hat...
... dann kommt es schon ein wenig schräg rüber, wenn dann plötzlich Fakt ist, dass die Gespielin seit 15.März mit jemand anderem eine Beziehung führt ^^

Es ergibt sich dazu doch die eine oder andere Frage, die man sich stellt ;-)

Hmmm, kann man sich in 5 Tagen so sehr verlieben, dass man sich sogleich wegen der vielen Schmetterlinge im Bauch in eine Fernbeziehung stürzt ?

Sollte dem so sein, dann zieh ich mal den Hut vor dem neuen Angetrauten, der muss ja ein toller Hecht sein, das hätte ich in meinen besten Zeiten nicht hingekriegt.

Was aber, wenn diese fixe Beziehung schon länger besteht ? Dann wird das ganze erst richtig leiwand *fg*

Das würde ja heissen, dass man in der besagten Sonntagnacht im lauen März mit einer vergebenen Frau gepoppt hat, oder ?
Hmmm also ich würde das, sofern die Geschichte der Wahrheit am nähesten kommt, ja schon als Fremdgehen deklarieren, was dann für mich zumindest schon wieder ein wenig zum Schmunzeln einlädt, zumal der frühlingshafte Ausritt ja nicht der einzige gewesen ist ;-)

Ich persönlich frag mich ja, ob der "Neue" über solche Umstände eigentlich informiert ist und wie er die Sache so einfach wegsteckt ?
Selbst für meine lockeren Verhältnisse wäre das ein wenig zu viel des bunten Treibens, ich würde mir schon mal erste Gedanken machen, wenn ich so weit weg wohnen würde...

Sollte derselbige jedoch auch nur ein ahnungsloser Gehörnter sein, dann kanns ja nur noch lustiger werden, wenn bereits in der zart knospenden Liebe so liebevoll miteinander umgegenagen wird.

Wie auch immer - ich glaube das wird sich sicher noch sehr interessant entwickeln...


Ach ja, als kleines Schmankerl zum Drüberstreuen:
Was würde die nächtlichgeile Dame wohl antworten, wenn man sie fragt "ob man denn nur ein Lückenbüsser für Geilheitsanfälle ihrerseits ist ?"
Möglicherweise würde sie "nein wir trinken ja auch Kaffee zusammen und so..." antworten ........
 
twocowsOnlinestatus
 
« ZurückNeuer Kommentar
 
 
 
 
 
 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at