It's my life
 
     
     
 
monkey1974Onlinestatus
Kalender
MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314
15
1617
18192021222324
252627282930
«November 2019
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Fr, 25.07.2008 11:55
Di, 18.11.2008 09:17
Einträge [6]
Kommentare [0]
Abos [0]
Zugriffe [9380]
 
Kategorie:
Admin:
monkey1974Onlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Leute in der U-Bahn
 
 
Di, 18.11.2008 09:17
 
Jedesmal könnte ich aufs Neue einen Rappel kriegen, wenn ich mich morgens um 8 Uhr in die total überfüllte U-Bahn am Westbahnhof quetschen muss. Wenn jeder ein bisschen mehr mitdenken würde, wäre es auch gar nicht so schlimm. Aber nein, die meisten steigen ein und bleiben dann auch genau im Eingangsbereich stehen und drängeln was das Zeug hält, anstatt ein paar Schritte weiter in den Gang zu gehen, der ohnehin immer leer ist. Wieso ist das so? Wieso habe ich das Gefühl, ich bin umgeben von lauter Gehirnlosen? Und dann weiter: Besteht dieses Phänomen nur in Wien oder verleiten Massenaufläufe in U-Bahnen generell zu Denkverlusten? Sehen wir "Landmenschen" das anders als die "Stadtmenschen"? Haben WIR den Überblick, obwohl wir ja immer als die Landpomeranzen hingestellt werden? Oder sind die meisten Leute nur so egoistisch und denken sich "hinter mir die Sintflut"? Fragen über Fragen...
 
monkey1974Onlinestatus
 
« ZurückNeuer Kommentar
 
 
 
 
 
 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at