Phil Bosmans
 
     
     
 
Kalender
 
 
 
Ein Mensch kann nicht auf Erden leben,
wenn er nicht in Kopf und Herz
ein Stückchen Himmel hat
**************************
Die Liebe ist wie die Sonne.
Wer sie hat,
dem kann vieles fehlen.
Wem die Liebe fehlt,
dem fehlt alles.
puestadelsolOnlinestatus
Meine Blogs
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Do, 13.07.2006 12:19
So, 23.07.2006 15:00
Einträge [5]
Kommentare [0]
Abos [0]
Zugriffe [22690]
 
Kategorie:
Admin:
puestadelsolOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
MENSCHEN
 
 
So, 23.07.2006 15:00
 


Immer mehr faszinieren mich die Menschen. Menschen sind jeden Tag ein Abenteuer, wenn man sich wirklich auf sie einlässt. Man kann nur staunen, nicht nur über das, was man sehen und greifen kann, sondern vor allem über das Geheimnis, das einem in der wunderbaren Verpackung des Leibes ganz nahe kommt und doch unerreichbar fern bleibt.
Es gibt Menschen, die rennen an einem vorbei, als würden sie angezogen von einer mysteriösen Macht, die ihnen keine Ruhe lässt. Menschen mit fragenden Augen, mit angespannten Gesichtern. Menschen, die leiden. Menschen, die verzweifelt sind, bis ins Innerste verbittert. Menschen, die nicht mehr imstande sind, an irgendetwas Freude zu empfinden, Menschen, die nicht mehr leben. Ich begreife sie nicht und habe sie doch gern. Menschen, die mich brauchen, und Menschen, die ich brauche, die ich nicht entbehren kann.
Und da sind da auch die Menschen, deren Freude dich ansteckt, die dich auf einen guten Gedanken bringen, die dir weiterhelfen. Menschen, die dich gern sehen. Die vielen guten, einfachen Menschen mit einem verborgenen großen Reichtum in ihrem Herzen. Unter Menschen zu sein, das ist oft ein richtiges Fest.


*****************************************************************

ZITAT:

Wir müssen lernen,
das Böse zu bekämpfen,
ohne jemanden Böses zu tun.

*****************************************************************
 
puestadelsolOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
ENGEL
 
 
Sa, 15.07.2006 10:54
 


Engel sind Menschen, die das Licht durchlassen. Wo sie sind, wird alles hell und klar. Engel sind Menschen voller Leben, die zum Leben bringen, was tot ist. Engel sind Menschen, die ein Stück Freude aus dem Paradies mitbringen. Glaub mir: Engel sind Wesen von Fleisch und Blut, die auf unsichtbare Weise die Welt im Lot halten. Tief in ihnen fühlst du etwas von dem Geheimnis einer unergründlichen Güte, die durch alles hindurch zu den Menschen will. In ihnen wird eine Liebe fühlbar, die dich umarmen möchte.
Du hast ein Problem. Du kommst nicht klar. Und wie durch eine unsichtbare Antenne bekommt irgend jemand eine Eingebung, eine Art Befehl, sich an dich heranzumachen und dir zu helfen, dir den rettenden Tipp zu geben oder ein verstehendes, tröstliches Wort. "Du bist ein Engel", sagst du dann. Du sagst es zu einem Mann, einer Frau, einem Jungen, einem Mädchen. Geschlecht und Alter spielen keine Rolle. Es kommt etwas Gutes, etwas Herrliches zu dir. Das Leben wird hell, und alle Qual ist weg.
Aber Engel kommen nicht auf Bestellung. Manchmal kommen sie ganz unerwartet. Manchmal sind sie da, und man merkt es kaum; sie zeigen dir den Weg und verschwinden wieder. Ich habe schon viele Engel getroffen. Manchmal hielten sie mitten auf der Straße an, kamen aus einer Menschenmenge heraus, reichten die Hand, lösten ein Problem, und dann verschwanden sie wieder im Gewühl der Straße. Mitten in der Menschenmenge, namenlos, ohne auf Dank zu warten.
Es gibt noch Engel in der Welt. Aber es sind zu wenige, darum herrscht noch so viel Dunkel und Elend. Gott sucht nach den Engeln unter den Menschen heute. Aber so viele Menschen sehen ihn nicht mehr, hören ihn nicht mehr. Ihre Antenne ist beschädigt oder zerbrochen. Sie empfangen nichts mehr und geben nichts mehr weiter.
Komm, du bist ein Engel! In deiner Umgebung sind genug Menschen, für die du ein Engel sein kannst.


*****************************************************************

ZITAT:

Ein guter Mensch ist wie ein kleines Licht,
das durch die Nacht unserer Welt wandert
und auf seinem Weg tote Sterne wieder anzündet


*****************************************************************
 
puestadelsolOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
VERLIEBT
 
 
Fr, 14.07.2006 21:46
 




VERLIEBT
Ein wunderbares Gefühl. Der Frühling im Herzen. Alles wird anders, alles bekommt Farbe. Wenn du verliebt bist, wird alles schön und voller Sonne, denn auf einem Auge bist du blind geworden, blind für die schlechten, hässlichen Seiten des Lebens.
Verliebtheit gibt es auf vielerlei Art, aber eine haben wir in unserer wirren, komplizierten Gesellschaft ganz besonders nötig: Verliebtheit in einfache, alltägliche Dinge.
Entdecke wieder die einfachen Dinge: den Einklang der Freundschaft, ein paar Blumen für einen Kranken, eine offene Tür, einen gastlichen Tisch; das Ei essen oder einen Hering; in einem Liegestuhl liegen und in die Luft gucken; einen Händedruck, ein Lächeln, die Stille einer Kirche, die Malerei eines Kindes, das aufblühen einer Blume, das Zwitschern eines Vogels, die Pappelallee, den Bach, einen Berg, eine Kuh, .......
Das Leben wird ein Fest, wenn du dich freuen kannst an den einfachen alltäglichen Dingen.


******************************************************************


ZITAT:

Fang den Tag von heute
nicht mit den Scherben von gestern an!


******************************************************************
 
puestadelsolOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
LIEBE
 
 
Do, 13.07.2006 13:11
 


LIEBE ist kein Luxusartikel für gutartige Menschen und sanfte Typen. Liebe ist nicht wie die Sommersprossen, die der eine bekommt und der andere nicht, ohne dass beide etwas dafür können. Liebe ist nicht zu verwechseln mit Sentimentalität oder Almosen, mit Werken aus Gnade und Barmherzigkeit. Liebe hat nichts zu tun mit der Solidarität innerhalb von mächtigen Gruppen und Parteien, wo man nur sich selbst und seinesgleichen hilft.
Liebe heißt Menschen lieben, nicht Systeme, Parteien, Strukturen. Menschen lieben, nicht die abstrakte Menschheit, sondern den konkreten Menschen gleich neben dir und den Menschen, der auf dem Fernsehschirm in dein Wohnzimmer kommt, weil er Hunger hat, weil er von Katastrophen heimgesucht wird, weil er unterdrückt, ausgebeutet und geschlagen wird. Liebe setzt Dinge voraus, die nicht mehr in Mode sind: einfach leben, verzichten können, Freundschaft, Güte und Treue. Liebe geht viel tiefer als das Teilen von Reichtum und Wohlstand. In der Wirtschaft der Liebe muss man mehr geben, als man besitzt. Man muss sich selbst geben.


******************************************************************

ZITAT:

Den Liebenden gehört der Himmel.
Wenn ihr in Liebe lebt,
werdet ihr auf Erden im Himmel sein.


******************************************************************
 
puestadelsolOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
WER IST PHIL BOSMANS
 
 
Do, 13.07.2006 13:07
 


Phil Bosmans

belgischer kath. Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller
"der moderne Franziskus"
*01.07.1922 (Gruitrode/Provinz Limburg)


Phil Bosmans, katholischer Ordenspriester und großer flämischer Menschenfreund, ist Seelsorger, Sozialpionier und Autor in einer Person.

Als Gründer der seit 1959 bestehenden Bewegung "Bund ohne Namen", die sich für mehr Menschsein in der modernen Welt und für mehr Wärme im menschlichen Zusammenleben einsetzt, verbindet man mit ihm ein Leben mit Herz und eine Kultur der Liebe in unserer Welt. Für unzählige Menschen verkörpert er Lebensfreude, Lebensmut und Lebenskunst.

Seine Botschaft, der Spur des Herzens zu folgen und der Liebe zu vertrauen, lässt den Traum vom glücklichen Leben nicht nur träumen, sondern zeigt konkrete Möglichkeiten auf, diesen Traum im Hier und jetzt zu verwirklichen.


******************************************************************
 
puestadelsolOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at