Poesie by SM&SB
 
  
     
     
Innerlich & äußerlich
 
 
Sa, 08.11.2003 13:41
 
Innerlich hab ich mir schon oft eine
Pistole an den Kopf gesetzt,
äußerlich mich "nur" mit der
Klinge verletzt.
Innerlich bin ich schon oft vor den Zug gesprungen,
äußerlich lach ich darüber- gezwungen.

Innerlich hab ich schon oft Tabletten geschluckt,
äußerlich sie alle wieder ausgespuckt.
Innerlich hab ich mir schon oft die Pulsadern aufgeschlitzt,
äußerlich "nur"in meine Arme geritzt.
Innerlich hab ich schon oft Seen aus Tränen geweint,
äußerlich gelacht, damit alles wunderbar scheint.

Innerlich hab ich mich schon oft in diesen Seen ertränkt,
äußerlich die Tränen anderen geschenkt.
Innerlich hab ich wegen der Ungerechtigkeit der Welt schon oft die Luft angehalten,
äußerlich ließ ich sie einfach über mich walten.
Innerlich hab ich mir schon oft ein Messer ins Herz gestoßen,
äußerlich war ich zufrieden mit dem vom Leben mir gegebenen Losen.

Innerlich bin ich schon oft vom Hochhaus gefallen,
äußerlich hörte ich mich nie aufknallen.
Innerlich bin ich schon eingeschlafen und nie wieder aufgewacht,
äußerlich hab ich es doch immer wieder gemacht.
Innerlich gab mir der Todesengel schon oft einen Kuss,
äußerlich hab ich gemerkt,
dass er wohl Wichtigers tun muss.

Innerlich hab ich schon oft die Reise ins Jenseits gebucht,
äußerlich nicht einmal das Reisebüro gesucht.
Innerlich starb ich in Trance,
äußerlich gab ich dem Leben eine weiter Chance...
Innerlich starb ich schon so oft,
aber äußerlich, nur äußerlich,
hab ich immer weiter gehofft.
 
cybergirly006Onlinestatus  | Kommentare [3]
 
DU HAST NUR EIN LEBEN
 
 
Fr, 07.11.2003 15:38
 
Wenn ich durch die Straßen geh
tut es mir im Herzen weh
in meiner Heimatstadt seh ich wie alles den Bach runter geht
doch es tut mir auch im Geiste weh.
Schmerz und Leid, Arbeitslosigkeit und Hoffnungslosigkeit
machen sich weiter breit
und bald ist es mit uns auch soweit.
Denn das Leben ist nicht immer heiter
und doch geht es mit Drohungen jeden Tag ein bisschen weiter.
Alle die hören, was ich sage und wissen, was ich leiste
müssen endlich aufhören sich zu verstecken
aber trotzdem aus diesem Teufelskreis entgleisen.
Wenn man einmal drin ist, ist es sehr schwer zu entkommen.
Doch wenn du einmal vom Alkohol runterkommst hat eine neue Zeit begonnen
und du hast dein halbes Leben wiedergewonnen.
Wenn du aufhörst ist dir dein Weg im Leben egal,
aber glaub mir, du hast nicht die freie Auswahl.
Wenn man dann den falschen Weg geht
erlebt man wieder die reale Welt
dann ist der Tod der einzige Ausweg den man wählt.


Die Leute die ich kenne sterben durch Drogenkonsum
und ich kann nichts dagegen machen
denn ich bin auch auf dem Trip des Drogenmonsuns. (?)
Steile Karriere, schnelles Geld
so bekommt man die ganze Welt.
Davon träumt jeder Junkie den man kennt
und wenn du aufwachst beginnt der Alptraum.
Und wenn du dich aufmachst erkennst du:
Du bist nicht der große Held
in dieser scheiß Welt.
Jeder Tag beginnt mit einem neuen Problem
mit neunen Sorgen, diese bleiben uns auch nicht verborgen.
Wir sind deine Kumpels und wissen,
wir sollen dir noch mehr Drogen besorgen.
Aber glaub mir, du hast den Weg schon längst aus den Auge verloren.
Und außerdem sind meine Crew, D.O.C, bekannt,
also probiers nicht, denn dein Schicksal liegt nicht in unserer Hand.

Trotzdem solltest du dich ergeben
und dich in ärztliche Behandlung begeben.
Eine Verhandlung hat hier keinen Sinn
und probier nicht zu verstehen, ich habe den sechsten Sinn.
Und sei nicht verwegen,
denn wenn du das erkennst, kapierst du:
Du hast nur ein Leben!


Du hast mit deinem Leben schon längst abgeschlossen.
Du wurdest zweimal mit Blei angeschossen.
Zwei Kugeln, direkt ins Herz
und ich hoffe, sie verursachten keinen allzu großen Schmerz.
Drogen waren für dich nur der Übergang,
korrupte Bullen waren dein Niedergang,
doch uns zu verraten, das war dein Untergang.
Auf deiner Beerdigung waren nur ich und der Regen.
Doch dein Fehler war, sich gegen alle zu stellen
und jetzt kriegst du nichtmal den letzten Segen.
Doch jetzt, wo du tot bist, merkt man, dass keiner trauert.
Alle haben dich vergessen,
manche waren noch besessen,
aber keiner bedauert.
Leider bist du nicht der einzige Todeskandidat in unserer Gang.
Bald geht es mit dem nächsten runter
und sie werden nie wieder munter
und irgendwann mancht es auch bei dir BANG.
Wir sollen andere beschützen,
doch wir können nicht einmal uns selber schützen.
Ich will euch nicht ausraddierern,
also will ich mit euch umherziehen
und dieses Land mit einer Revolution runterziehen.
Wenn du frei sein willst musst du dafür kämpfen.
Und dieses Land und diese Regierung musst du bekämpfen.
Denn sie wollen dein Leben mit einem Haufen Arbeit beenden.
Aber glaube, gehe deinen eigenen Weg und denke daran
dich in neuen Bereichen zu bewegen.
Aber vergiß nie:
Du hast nur ein Leben!

als erinnerung an einen ehemaligen freund den ich durch drogen verlor

harry i will never forget what you did for me
but i hope that you will see oneday that its the wrong way
 
Hardcore_SpeedOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Ich liebe dich!!!
 
 
Do, 06.11.2003 21:05
 
Die einsame Leere, die nur selten verblasst,
verlorene Stunden, wie hab ich sie gehasst.
100 Versuche verfolgten mein Ziel,
sinnlose Träume verloren sich im Spiel.
Zahlreiche Tage durch die Gegend geirrt,
hoffnungsvoll dein Foto angestiert.
Irgendwann verzweifelt, traurig und bedrückt,
ewig gewartet, kehrt die Wirklichkeit zurück.
Ein letztes Mal verliebt in dich,
ein letztes Mal vermiss ich dich,
ein allerletztes Mal und danach vergess ich dich.
Ein letztes Mal das gibt es nicht:
Verdammt noch mal ich liebe dich!
Die endlose Stille, die manchmal vergeht,
mein eisiger Wille, der Schmerzen wegweht.
1000 Gedanke an dein schönes Gesicht,
wertvolle Strophen und alle sind für dich.
Ein letztes Mal denk ich an dich,
ein letztes Mal verliere ich dich,
ein allerletztes Mal und danach vergess ich dich.
Ein letztes Mal das gibt es nicht:
Verdammt noch mal ich liebe dich!!!!!!!!!!!!

Werd de schene Zeit mit dia nia in mein lebn vagessn, für des bin i da ehrlich dankbar und i bin heit, jetzt in da realität, wieda auf suche auf so an treuen und verständnissvolln freind, wie du des für mi woasch....
in ewiger freundschaft dei smusemaus
 
cybergirly006Onlinestatus  | Kommentare [0]
 
DAMALS und JETZT
 
 
Do, 06.11.2003 20:28
 
Ich sah dich,
ich wolte dich,
ich bekam dich,
ich hatte dich,
ich besitzte dich,
ich küsste dich,
ich hielt dich,
ich beschützte dich,
ich tröstete dich,
ich verzauberte dich,
ich begehrte dich,
ich LIEBTE dich,
ich nahm dich,
ich erregte dich,
ich streichelte dich,
deiner unschuld beraubte ich dich,
wegen einer lüge verlor ich dich,
ich trauerte um dich,
ich weinte um dich,
wieder sah ich dich,
ich hasste dich,
ich verachtete dich,
trotzdem vermisste ich dich,
immer noch liebe ich dich.....

Doch nicht so wie früher sondern als einen guten freund,
stolz dich zu haben,
und nie wieder zu verlieren.

by me for u
um nie die zeit als wir gemeinsam waren zu vergessen....
 
Editiert von Hardcore_Speed am Fr, 07.11.2003 18:07
Hardcore_SpeedOnlinestatus  | Kommentare [1]
 
Rache der Seele
 
 
Do, 06.11.2003 20:11
 
Warum schaust du mich heute so böse an?
Was ist los, hab ich dir etwa was getan?
Warum stößt du das Messer in meine Brust?
Hast du einen Grund oder ist es pure Lust?
Woher kommt's, dass jetzt dein Auge Tränen trägt?
Ist es, weil jetzt mein kleines Herz nicht mehr schlägt?
Mein Gesicht starrt dich jetzt nur mehr reglos an,
doch ich frage:"Warum hast du das getan?"
Denkst du alles ist viel schöner ohne mich?
Glaubst du, dass so dein Leben viel leichter ist?
Da hast du deine Rechnungen falsch gemacht,
denn etwas hast du sicherlich nicht bedacht.
Mein Körper ist tot, doch meine Seele nicht,
und die ist es, die dich auseinander bricht.
Deine Energie nimmt sie dir komplett weg,
und nach kurzer Zeit bist du ein Haufen Dreck.
Hast du gut überlegt?
Hast du's wirklich bedacht?
Oder mich nur zur Strecke gebracht?
Ohne Grund.
Warum schau ich dich heute so böse an?
Was ist los, hast du mir etwa was getan?
Warum stöß ich das Messer in deine Brust?
Hab ich einen Grund, oder ist es pure Lust?
 
cybergirly006Onlinestatus  | Kommentare [1]
 
 
ältere Einträge 
   
poesie geschrieben von mir und einer guten freundin...
Hardcore_SpeedOnlinestatus
Meine Blogs
Links
Kalender
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
2223242526
27
28
2930
«November 2021
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Do, 06.11.2003 19:30
Sa, 08.11.2003 13:41
Einträge [9]
Kommentare [6]
Abos [0]
Zugriffe [26166]
 
Kategorie:
Admin:
Hardcore_SpeedOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at