Logbuch der Enterprise, Capt. Stolmich
 
     
     
 
Ich bin hochgradig sehbeeinträchtig, aber sehr aufgeschlossen, treu, ehrlich und unternehmungslustig. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar (Antoine Saint Exupery).
stolmichOnlinestatus
Links
Kalender
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22
232425262728
2930
«April 2019
Text Suche
Blog Abo
Diesen Blog abonnieren
Blog Status
Online seit:
Fr, 04.11.2005 20:06
So, 21.04.2019 20:56
Einträge [5270]
Kommentare [255]
Abos [2]
Zugriffe [1972389]
 
Kategorie:
Admin:
stolmichOnlinestatus
Moderatoren: keine
 
www.sms.at/blogs
www.sms.at
   
Unser gemeinsames Osterwochenende mit Schatzi 2019
 
 
So, 21.04.2019 20:56
 
Am Freitagabend kam mein alter Schulfreund zu mir, und bat mich um Hlfe bei einem Computerproblem. Ich zeigte ihm einige Kniffe, wie man sich die Arbeit mit Elektronik und Computer leichter, und schneller machen konnten. Wir arbeiteten ca 1,5 Stunden gemeinsam an einigen Dateien, die mir mein Schulfreund mitgebracht hatte. Er versprach mir, mich nach Villach Landskron mitzunehmen, und ich willigte ein. Als wir fertig waren, brachen wir auf, und kehrten in Krumpendorf in eine Cafeteria ein. Ich gönnte mir eine Thunfisch-Pizza, weil Karfreitag im Kalender stand. Am Karsamstag, wurden wir um 12:45 Uhr abgeholt, und wir fuhren zu meinen Eltern. Meinem Schatzi ging es sehr gut, und wir fuhren los. Als wir ankamen, wurden wir gleich von meiner Schwester und meiner Nichte begrüßt. Wir verbrachten einen schönen Karsamstag mit Oster-Weihfleisch und guter Stimmung. Mein Schatzi und ich bekamen noch etwas als Wegzehrung mit. Um ca. 18:30 Uhr brachen wir Richtung Villach auf. Wir hörten noch etwas Radio, und gingen dann auf einen Schlummertrunk zum Kirchenwirt. Gegen 23:30 Uhr gingen wir schlafen. Heute morgen schliefen wir sehr lange, am frühen Nachmittag wurden wir abgeholt, und wir fuhren zu meinen Schwiegereltern. Es gab Lammkoteletts, mmh. Später wurden wir dann zum Bahnhof Villach gebracht, aber leider fuhr der Zug um 16:14 Uhr feiertagsbedingt nicht, und so mussten wir bis 16:49 Uhr warten. GSD war es halbwegs kühl, sodass unser Oster-Proviant die lange Warterei und die Fahrt nach Klagenfurt überlebte. Daheim angekommen, verstaute ich das Osterfleisch im Kühlschrank, noch bevor ich meine Jacke ablegte. Wir guckten einen Western auf RTLnitro, und im Werbeblock fuhr ich mit dem Behindertentaxi zur nahegelegenen Tankstelle, wo ich einen Liter Milch und etwas Knabbergebäck holte. Es war ein schönes Osterwochenende 2019, und ich liebe mein Schatzi, wie am ersten Tag. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Ostersonntagseintrag 2019.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Ostern 2019, wir kommen - Kaiserwetter, 50/50 Wochenend
 
 
Fr, 19.04.2019 14:19
 
Heute lief es auf der Arbeit richtig gut, der Telefondienst verging wie im Flug. Der Karfreitag ist für mich der beste Arbeitstag des Jahres, bei uns ist da um 12 Uhr Dienstende, genau zu HIGH NOON. Das Wetter draußen ist wolkenlos und sonnig - Grund genug, nach dem Western 'Land der 1000 Abenteuer', nochmal in der City eine Runde zu drehen. Zum Mittagessen kehrte ich beim Nordsee ein, und gönnte mir ein gutes, norwegisches Fischfilet, mit Garnelenspieß und Kartoffeln, mit Getränk für ca 18€, etwas happiger Preis, aber dafür schmeckte der Fisch vorzüglich. Den dazugehörigen Weißwein, ließ ich fastenbedingt weg, dafür gönnte ich mir den ersten Schoko-Eisbecher des Jahres beim Arcobaleno. Morgen findet bei meiner Familie das jährliche Ostertreffen statt, freue mich auch schon darauf. Schatzi ist natürlich auch mit von der Partie, aber zuvor heißt es in die Villacher City pilgern, um einen Bilderrahmen, im Format 20x15 zu besorgen. Schließlich muss das Foto, wo mein Schatzi in K.I.T.T. saß, würdig eingerahmt werden. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Karfreitagseintrag 2019.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Die Woche bis jetzt - Vorfreude auf Ostern 2019
 
 
Do, 18.04.2019 18:01
 
Die Woche ist fast schon rum, auf der Arbeit läuft es richtig gut. Mein Foto mit K.I.T.T. prangt neben dem Fahrkurs-Zeitungsbericht an der Pinnwand meines Schreibtisches, rechts neben meinem Monitor prangen 2 Fotos von Schatzi und mir. Soweit, so gut, das ist mein Wohlfühlfaktor. Der Telefondienst klappt trotz des hohen Gesprächs-Aufkommens relativ gut, heute hatte ich nur 2 verbale Ausreißer dran. Zu Mittag gab es traditionell Spinat mit Spiegelei und Bratkartoffeln, und Himbeerkuchen als Dessert. Der Nachmittag verging auch wie im Flug, und ich konnte pünktlich Feierabend machen. Das Wetter war sonnig, viel zu schade, um gleich heimzufahren. Ich schlenderte etwas in den Cityarkaden, und fuhr dann heim. Ein Abstecher in die Apotheke, um mein I-Gel zu holen, und ein Lottoschein für den 2,5 Mio € schweren Lotto-Doppeljackpot nahm ich auch en passant mit. Derzeit gucke ich 'Fast n Loud' auf DMAX. Morgen ist Karfreitag, und damit der beste Arbeitstag im ganzen Jahr. Morgen abend geht es dann zum Schatzi nach Villach, freue mich schon sehr auf Dich. ILD mein Schatzi, gebe Dich nie mehr her. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Gründonnerstags-Feierabend-Eintrag 2019.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Mein heutiger Wochenstart - neue Kollegen im Büro
 
 
Mo, 15.04.2019 22:40
 
Heute morgen regnete es ein wenig, und so schnappte ich mir meinen Schirm. Derzeit steige ich in der Staton Morogasse, der 31er fährt auch um 6:48 Uhr ab. Auf der Arbeit hieß es erstmal den 2. Schreibtisch für neue Kollegen freimachen. So baute ich mein Soundsystem um, indem ich das Klinkenkabel absteckte, entweder den STEEZ oder mein CD-Radio. Mein Lesegerät verstaute ich unterm Schreibtisch auf dem Aktenbock, und so war ratzfatz mehr Platz generiert, heh, das reimt sich sogar. Und das Beste ist, dass ich kaum Komfortverlust habe, je näher ich mein Lesegerät habe, umso besser kann ich arbeiten. Nach Feierabend pilgerte ich zum Hartlauer, um mir einen 20x15 Bilderrahmen für ein paar Netsch, und das Foto von mir, am Fahrersitz von K.I.T.T., passte wie angegossen. Mein Schatzi ist auch wieder im Dienst, wenn auch die Stimme noch etwas angekratzt ist. Nur schade, dass ich mir den K.I.T.T. nicht kaufen konnte, weil ich am Sonntag nicht im Lotto gewonnen habe. Derzeit gucke ich RTL Extra. Leider bin ich auf facebook wiedermal gesperrt, diese dauert noch bis 22. April. Wenn facebook so weiter macht, bin ich bald weg, die sperren auch noch bei 3 Jahre alten Postings, echt frech. GSD habe ich noch twitter. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Montagabendeintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
Unser 50/50 Schatziwochenende - K.I.T.T.-Ausstellung
 
 
So, 14.04.2019 10:27
 
Am Freitagabend war ich Strohwitwer, und gönnte mir Medical Detectives. Gestern war dann der große Tag, den ich seit 30 Jahren herbeigesehnt habe. Gegen Mittag, kam mein alter Schulfreund zu mir, und wir fuhren nach Landskron, mein Schatzi abholen. Danach ging es endlich nach Spittal a. d. Drau, um die Ausstellung des berühmtesten Autos, nämlich K.I.T.T., meinem Kindheitstraum, anzusehen. GSD kamen wir rechtzeitig an, um einige Fotos, wo wir in K.I.T.T. saßen, knipsen zu lassen. Ich bekam auch einige Fotos aufs iPhone, und ließ noch ein paar Netsch dafür springen. Schließlich kommen die Einnahmen aus den Fotos mit K.I.T.T., Spittalern in Not zugute. Ich habe es auch oft nicht so dicke mit der Kohle, aber da gehört über den eigenen Schatten gehüpft. Danach gingen wir in eine nahegelene Cafeteria, um uns für den Heimweg zu stärken. Vor der Ankuft, und nach der Abreise in Spittal, kehrten wir noch bei der Mutter meines Schulfreundes ein, und bekamen Kaffee und Mohnkuchen kredenzt. Es war ein schöner, Samstagnachmittag, nach 30 Jahren Warten, habe ich meinen blechgewordenen Kindheitstraum wieder gesehen. GSD gibt es Digitale Fotografie, diese Fotos werden ewig leben, mein Foto in K.I.T.T. von damals, als ich 12 war, ist leider verlorengegangen, heute wäre es sicher vergilbt. Schatzi hustet noch ein wenig, hoffentlich ist sie morgen wieder fit. Heute heißt es wieder für Schatzi heimfahren, apropos FAHREN, es wäre mal cool, wenn ich mit K.I.T.T. mal zum Fahrkurs nach Wolfsberg pilgern können. Das wäre mein absoluter Männertraum, der kommt aber nach meinem Schatzi, wir gehen heuer ins 11. gemeinsame Jahr. Die 11 hat mir heuer schon mal Glück gebracht, mal gucken, was noch kommt. Soweit, so gut, hiermit beende ich mal diesen kleinen, aber feinen Sonntagvormittagseintrag.
 
stolmichOnlinestatus  | Kommentare [0]
 
 
ältere Einträge 
   
 
 
sms.at Haftungsausschluss: Die in diesem Bereich angeführten Inhalte stellen zur Gänze oder zum Teil fremd erstellte Inhalte unserer User dar. sms.at hat auf diesen Content keinen Einfluss und übernimmt keine Haftung hiefür. Wenn dich dieser fremde Content in deinen rechtlichen Interessen verletzt, ersuchen wir um Mitteilung an: kundenservice@sms.at